Hochwertige Grußkarten hier erstellen und versenden
Grußkarten und und E-Cards mit eigenen Sprüchen und Fotos selber gestalten
Grußkarten online erstellen und sofort selber ausdrucken.


Eine Glücksfee
 ...
 ...
 ...
 ...

Wie funktioniert diese Seite?

  • Elemente positionieren - Texte und Bilder mit Maus verschieben
  • Texte ändern - doppelt anklicken und selber eingeben
  • Schriftformate ändern - Doppel-klick auf Text, dann auf "..."

Grußkarte...





Download ist jetzt fertiggestellt. PDF Datei.
 
  • Neu hier? Erst hier registrieren, dann hier einloggen

  • Öffnen mit PDF-Anzeigeprogramm (Download hier)
  • Nach Öffnen Datei/Drucken oder Drucker-Symbol wählen
  • Falls Link nicht automatisch öffnet: mit rechter Maustaste auf Link klicken,
    'Ziel speichern unter...', abspeichern und mit PDF-Anzeigeprogramm öffnen

Ecard









Handydownload.
  • Kostenfrei Ecards auf das Handy laden
    (ggfls. enstehen Gebühren für den WAP-Zugang vom Mobilfunkprovider)

  • Neu hier? Erst hier registrieren, dann hier einloggen

Grußkarten rund ums Glück

Glücksmotive auf Grußkarten

Unser Leben, das Leben, wird in seiner Qualität wohl sehr unterschiedlich eingeschätzt, empfunden oder gefühlt. So überwiegen, im persönlichen Empfinden, bei manchen von uns die positiven oder die negativen Erfahrungen, welche uns dann als Grundstimmung bis zum Lebensende begleiten.

Für die meisten von uns gibt es aber immer wieder Momente, die dem Betroffenen in einem unerwarteten Maße etwas positives zukommen lassen. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird diese Erscheinung als Glück bezeichnet.

Glück kann allerdings auch genau das sein, was damit assoziiert wird, selbst wenn das für andere nicht gilt; es ist eben sehr persönlich. Das Sparen von 5 € beim Einkauf, das Gewinnen des Lottojackpotts - dies kann genauso als Glück empfunden werden wie das Überleben eines Unfalls, der sechzigste Geburtstag, die Geburt eines Kindes; all jenes sind Momente, welche als Glück empfunden werden können.

Besonders schön an diesem Empfinden ist für viele, dass sie nicht eingeschlossen werden müssen - sie gehen nicht einfach so verloren. Man kann Glück mit seiner Umwelt teilen und diese daran teilhaben lassen.

Glückwunschkarten sind in diesem Zusammenhang ein Mittel, Glück miteinander zu teilen. Auch der Beglückte selbst freut sich natürlich über eine Karte, die nicht von Neid, sondern von einem Gefühl des sich Miteinander-Freuens geprägt ist. Glück ist für Viele aber auch ein seltenes Gut auf diesem Planeten. Jeder Moment des Glücks ist es dann würdig, schriftlich (mit-)geteilt zu werden, insbesondere mit jenen, welche uns im Leben begleiten.

Das passende Grußwort - Grüße, Wünsche und Aufmerksamkeit übermitteln

Bei privaten und offiziellen Anlässen werden sehr gerne Grußworte gesprochen. Mit Grußworten sollen Grüße, Wünsche und Aufmerksamkeit übermittelt werden, die dem speziellen Anlass oder der Person gelten. Man richtet sie auf Geburtstagsfeiern, Hochzeiten, Jubiläen oder zum Beispiel Firmenfesten an alle Anwesenden. Selbstredend, dass ein Grußwort nur derjenige spricht, der von dieser Gemeinschaft auch als dazu berufen anerkannt ist.

Wer ein Grußwort sprechen möchte oder eins vorbereitet, der sollte sich intensiv mit dem Anlass auseinandersetzen. Teilweise ergibt sich eine komplette Rede. Bei Geburtstagen oder sonstigen privaten Feiern kann man Bezug auf die betreffenden Personen nehmen und sich auf Ereignisse in ihrem Leben und dem ihrer nahen Angehörigen beziehen. Meistens bilden gute Wünsche und Sprüche für Glückwünsche den Abschluss eines solch privaten Grußwortes.

Bei anderen Anlässen, die eher offizieller Art sind, wie zum Beispiel Firmenfeiern, Ortsfeste oder ähnliches, wird man die Historie des Anlasses, des Ortes oder der entsprechenden Organisation bedenken und im Grußwort darauf hinweisen. Bei einigen Anlässen wird es vorkommen, dass mehrere Personen ein Grußwort sprechen werden. Hier ist darauf zu achten, sich gegebenenfalls abzustimmen, zumindest aber in seiner Rede felxibel genug zu bleiben, um den Bezug zur Rede des Vorredners und eventuell bereits Ausgesprochenes zu kennzeichnen.

Grußworte werden ebenfalls verwendet, und in dann meist kürzerer Form, um schriftlich dokumentiert zu werden, zum Beispiel auf Hochzeitskarten, Dankeskarten oder Grußkarten im Allgemeinen. Es gelten ganz analoge Bedingungen für ihre Erstellung wie beim gesprochenen Wort.

Ein Grußwort drückt Respekt und Achtung aus. Ob es zu einem privaten oder einem öffentlich-offiziellen Anlass gesprochen oder eben auf einer Karte niedergeschrieben wird, ist dabei einerlei.